Spenden von 2013 - 2015

** Herzlich Willkommen auf der Website der Waldmäuse Harsefeld**

Der Waldkindergarten

 

 

Waldkindergärten sind heute in Deutschland eine Selbstverständlichkeit und aus der vielfältigen Kindergartenlandschaft nicht mehr wegzudenken.

Sie haben sich in ganz Deutschland etabliert und erfreuen sich regen Zuspruchs, aufgrund der besonderen Atmosphäre im Wald mit allen Tieren und Pflanzen!

Allein in Deutschland gibt es bundesweit mehr als 1000 Einrichtungen dieser Art - Tendenz stark steigend.

2013 ist es uns gelungen auch einen Waldkindergarten in Harsefeld zu etablieren.

In diesem erlernen die Kinder täglich den Umgang mit der Natur und schätzen Sie wert.

Erst waren wir die Naturforscher und seit 2016 heißt die Waldkindergartengruppe die Waldmäuse.

 

 

 

 

 

 

 

Logo Naturerleben Harsefeld e. V.

Naturerleben e. V.

Waldkindergarten in Harsefeld

Die Mitarbeiter von Airbus Stade verzichteten in der Adventszeit 2013 auf die Weihnachtstüten der Firmenleitung, so dass uns der Betriebsrat mit einer Spende in Höhe von 3000 € für ein festes Vordach und einen Holzboden vor unserem Bauwagen überraschen konnte.

Marco Klietmann spendet viele Teile vom Spendenplatz bei der Stader Saatzucht, wie Utensilien für Gartenprojekt:

drei Gießkannen, zwei Kescher, vier Kleinharken für's Hochbeet, viele Samentüten, eine Rosenschere, eine Schaufel für Kinder, ein Besen für Kinder und einen Hammer.

-dafür tausend Dank-

Firma Brandt & Schulz spendete Sand für unsere Sandecke und der Bauhof der Gemeinde Harsefeld unterstützte bei der Anlieferung.

Fr. Heinrichs aus Harsefeld, hat uns für unsere 9 Kinder, anlässlich ihres 90. Geburtstags 900 € gespendet.

Wir bedanken uns recht herzlich und wünschen alles Gute für das neue Lebensjahr.

Logo Volksbank Geest eG

Da wir als ganz neuer Verein noch über keine relevanten Eigenmittel verfügen, freuen wir uns, eine erste Spende von der Volksbank Geest eG in Höhe von 1500 €, zur Anschaffung der Grundausstattung erhalten zu haben.

Logo Kreissparkasse Stade

Auch die Bürgerstiftung Kreissparkasse Stade hat uns von ihrem diesjährigem Spendenbudget, von insgesammt 3720 €, mit einer Spende von 1000 €, für die Anschaffung des Bauwagens unterstützt.

Von der Margret-und-Friedrich-Tobaben-Stiftung, haben wir eine Spende in Höhe von 5000 € erhalten; 2000 € davon sind zweckgebunden für unseren Bauwagen.

Logo Architektengemeinschaft Wehmeyer und Peter

Die Architektengemeinschaft Wehmeyer und Peter hat uns tatkräftig und unentgeltlich beim Aufbau des Waldkindergartens unterstützt. Sie haben alle Korrespondenzen mit dem Bauamt des Landkreises Stade getätigt und uns mit Rat und Tat bestens beigestanden.

Ohne ihre Hilfe hätten wir unseren Waldkindergarten am Do, den 15.08.2013 nicht eröffnen können.

Komposttoilette mit Schutzhäuschen
Logo Heppelmann und Reincke

 

Heppelmann & Reincke GmbH & Co KG aus Harsefeld, spendet uns Material für den Bau eines Toilettenhäuschens.

 

Die fleißigen Toilettenhausbauer waren Gunnar Kettler,

Peter und Timo Hemmer und Michael Kavermann.

Sandberg von Firma Sebastian Müller Landschaftsbau

Einen ordentlichen Berg Sand hat uns Timo Hemmer gebracht, gespendet von Timos Firma aus Bargstedt: Firma Sebastian Müller Landschaftsbau

Logo das Holzatelier Möbeltischlerei

 

Damit unsere kleinen Naturforscher ihre Kreativität beim Werken und Basteln ausleben können, hat uns das Holzatelier in der wohnmanufaktur, eine wetterfeste Werkbank gespendet.

Annelies und Harry Reuver haben den Naturforschern einen tollen Bollerwagen gespendet, der sie nun bei ihren Unternehmungen begleiten wird.

Naturerleben e. V. ©

Udo Chniel, seit Januar 2015 Vereinsmitgied, hat unsere Wetterschutzwand komplettiert.

Über die Materialspende und den fachgerechten Anbau freuen sich seither die kleinen und großen Naturforscher!

LRD

Die Firma LRD-Service GmbH aus Harsefeld hat uns eine Löschdecke für die Sicherheitsausstattung unseres Bauwagens gespendet.

Herr Tatter übergibt eine Löschdecke an Anja Knorr